Warum ist Ökotourismus wichtig?

Was ist Ökotourismus? Laut der International Ecotourism Society lautet die Definition des Ökotourismus: „Verantwortungsbewusstes Reisen in Naturgebiete, das die Umwelt schont und das Wohlbefinden der Menschen vor Ort verbessert.“

Ökotourismus konzentriert sich auf die Vereinigung von Naturschutz, Gemeinschaften und nachhaltigem Reisen. Für diejenigen, die am Ökotourismus teilnehmen, gibt es mehrere Richtlinien. Ökotourismus:

Konzentriert sich auf unberührte, unberührte Natur
Minimiert die Auswirkungen auf die Umwelt
Baut Umwelt- und Kulturbewusstsein und Respekt auf
Bietet positive Erfahrungen für Besucher und Gastgeber
Bietet direkte finanzielle Vorteile für die Erhaltung
Bietet finanzielle Vorteile und Empowerment für die lokale Bevölkerung
Sensibilisierung für das politische, ökologische und soziale Klima der Aufnahmeländer
Dies mag wie eine große Herausforderung erscheinen, aber das Ziel eines nachhaltigen Reisens ist eine große Vision. Angesichts der sehr realen Bedrohung durch Entwaldung, einen Rückgang der biologischen Vielfalt und den globalen Klimawandel ist Ökotourismus wichtiger denn je.

Was ist NICHT Ökotourismus?

Genauso wichtig wie die Frage „Was ist Ökotourismus?“ Ist das Verstehen, was es nicht ist. Zum Beispiel kann jemand einen Spaziergang durch den Regenwald als eine Ökotourismus-Aktivität betrachten. Dies ist jedoch nur dann der Fall, wenn der jeweilige Regenwaldpfad der Umwelt und / oder der örtlichen Gemeinde zugute kommt. Einige mögen eine Rafting-Reise auch als Ökotourismus-Aktivität betrachten; Dies kann jedoch nicht als Ökotourismus betrachtet werden, es sei denn, es erhöht das Bewusstsein und / oder die Mittel zum Schutz der Wasserscheide.

Im Zweifelsfall ist es am besten, alle von der International Ecotourism Society festgelegten Definitionsparameter zu berücksichtigen.

 

 

Ökotourismus: Warum ist es wichtig?

Hinzu kommt, dass Ökotourismus nicht nur weniger Auswirkungen auf die Umwelt haben soll als traditioneller Tourismus, sondern auch das Potenzial hat, das soziale, kulturelle und wirtschaftliche Wohlergehen von Reisezielen und lokalen Gemeinschaften auf der ganzen Welt zu verbessern. Wenn wir das Bewusstsein für unberührte natürliche Umgebungen schärfen, schaffen wir dann nicht auch Evangelisten zur Erhaltung? Wenn wir das Bewusstsein für lokale Gemeinschaften schärfen, schaffen wir dann kein neues Unterstützungsnetzwerk für sie?

Es gab viele Leute, die sagten, dass Recyclingprogramme niemals funktionieren würden … stellen Sie sich vor, wo wir heute wären, wenn wir es aufgegeben hätten, es zu versuchen. Glücklicherweise scheint der Ökotourismus an Reichweite und Popularität zu gewinnen.

Ökotourismus: Gedanken zur Kritik.

Einige Kritiker des Ökotourismus argumentieren, dass kein Reisen umweltfreundlich sein kann, wenn man bedenkt, wie viel Kraftstoff / Kohlenstoff / Ressourcen im Verkehr enthalten sind. Das ist ein fairer Punkt.

Es gibt jedoch noch einen weiteren Punkt, der sehr einfach zu verstehen ist. Hier ist es: Menschen werden nicht aufhören zu reisen.

Betrachten Sie dieses Beispiel: Niemand möchte mehr Müll auf Mülldeponien, aber die Menschen werden nicht aufhören, Müll zu produzieren. Deshalb haben wir das Recycling erfunden, um die Auswirkungen zu verringern und das Bewusstsein zu schärfen. In ähnlicher Weise ist es einfach nicht realistisch, eine Kampagne zu starten, um die Menschen davon zu überzeugen, weniger zu reisen, da die Technologie das Reisen für viele zugänglich macht – ganz zu schweigen davon, dass ein Großteil der Weltwirtschaft davon abhängt. Was wir jedoch tun können, ist das Bewusstsein für die Auswirkungen auf die Umwelt, für die Bedeutung des Naturschutzes und für die durch die Gemeinschaft verfügbare Ermächtigung zu schärfen.

Abschließend lassen wir Sie mit der Frage zurück: Wenn wir das Urlaubsziel eines Menschen so verschieben können, dass es sich an Nachhaltigkeit und Bildung orientiert, schaffen wir dann nicht auch bewusstere Weltbürger?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.