Holy Place And Beautiful Bridge and Bedestination

In der heutigen modernen Welt können wir die Größe unserer Vorfahren immer noch nicht überwinden, egal wie weit wir vorankommen und wie weit wir vorankommen. Dieses Prinzip gilt auch für Gebäude. Egal wie viele Hochhäuser wir sehen, wir können uns nur beruhigen, wenn wir unsere traditionellen Legenden besuchen. Diese wunderschönen religiösen Ziele sind diejenigen, die Ihr Herz zum Singen bringen und Ihnen Ruhe geben, auch wenn Sie kein Gläubiger sind.

1. Die Marmorberge (Vietnam):

Dieser Ort ist eine Ansammlung von Bergen aus Marmor und Kalkstein, die sich in der Nähe der vietnamesischen Stadt Da Nang befinden. Diese fünf Berge sollen tatsächlich die fünf Elemente Kim (Metall), Moc (Holz), Hoa (Feuer), Tho (Erde) und Thuy (Wasser) darstellen. Alle Berge haben Eingänge und Tunnel und sind leicht zu besteigen. Auf dem Weg nach oben sehen Touristen mehrere buddhistische Heiligtümer, in denen bis heute gebetet wird. Sie können auch die berühmten Steinskulpturen sowie Steinmetze sehen, die dafür bekannt sind, erstaunliche Arbeiten zu schaffen.

2. Die Blaue Moschee und die Hagia Sophia (Türkei):

Diese beiden Orte sind tatsächlich eines der beliebtesten Reiseziele in der Türkei und internationale Vertreter der türkischen Kultur. Die Hagia Sophia war mehr als 1000 Jahre lang die größte Kathedrale der Welt. Es wurde später in eine Moschee umgewandelt und dient heute als Museum. Die Decke ist mit christlichen Porträts gefüllt, während die Wände mit arabischen Schriften (eine Darstellung des Islam) bedeckt sind. Auf der gegenüberliegenden Seite dieses Gebäudes befindet sich die Blaue Moschee, die als Inspiration und Erweiterung der Architektur der Hagia Sophia geschaffen wurde. Das Hauptthema dieser Moschee ist die Farbe Blau, die in den Fliesen, der Glasarbeit und in einigen Fällen den Teppichen zu sehen ist. Dieses Gebäude bietet Platz für 10.000 Personen gleichzeitig zum Gebet.

3. Teotihuacan, Mexiko:

Diese Stadt im Tal von Mexiko mit der „Avenue of the Dead“ im Zentrum ist von vielen verschiedenen und beeindruckenden Orten umgeben. Wenn Sie also hierher kommen, können Sie es sich tatsächlich ansehen. Die Pyramiden, die diesen Ort umgeben, sollen Darstellungen für die Sonne, den Mond sein. Während seiner Spitzenzeit wurde dieser Ort als Zentrum für Menschen- und Tieropfer genutzt und hat viele solcher Legenden mit sich verbunden.

Hier sind auch die schönsten Brücken der Welt:

1. Brooklyn Bridge, New York:

Diese Brücke, die in vielen Filmen, einschließlich der berühmten Batman-Trilogie, stark vertreten ist, ist eine Kabel-Hängebrücke, die den Weg aus New York ebnet. Es ist bis heute eine der ältesten und komplexesten Brücken New Yorks. Die Türme, die dieser Brücke das Gleichgewicht geben, bestehen aus Granit, Kalkstein und Zement. Das Erstaunlichste ist, dass diese Brücke 1833 gebaut wurde und bis heute erhalten ist.

 

 

2. Golden Gate Bridge:

Diese Brücke, die sich ebenfalls in den Vereinigten Staaten von Amerika befindet, verbindet die Stadt San Francisco mit Marin County und ist ein bekanntes Symbol für Kalifornien und sogar für ganz Amerika. Diese Brücke gehört auch zu den modernen Weltwundern. Bevor die Brücke gebaut wurde, war die einzige Möglichkeit, zwischen den beiden Kanten zu fahren, die Verwendung eines Bootes. Diese Brücke wurde in einer Zeitspanne von 4 Jahren gebaut. Diese Brücke wurde auch in vielen Filmen auf der ganzen Welt gezeigt.

3. Tower Bridge, London:

Diese Brücke ist auch eine Ikone und ein internationaler Vertreter des Ortes, an dem sie hergestellt wurde – London. Der Bau dieser Brücke dauerte 8 Jahre und wurde zwischen 1886 und 1894 gebaut. Diese Brücke hat zwei Türme, die durch zwei Gehwege verbunden sind und Abschnitte enthalten, die auf beiden Seiten des Turms aufgehängt sind. Diese Abschnitte erstrecken sich dann wiederum in Richtung der Themse. Zum Zeitpunkt des Baus war diese Brücke die größte und anspruchsvollste Brücke der Welt.

Jetzt, da Sie die besten Brücken und heiligen Stätten kennen, die Sie besuchen müssen, ist es Zeit, Ihre Koffer zu packen und einen Ausflug zu diesem erstaunlichen Ort zu unternehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.